Vorstand

Deutschen Ärztegesellschaft für Ayurveda-Medizin

Die Mitglieder der Deutschen Ärztegesellschaft für Ayurveda-Medizin e.V. (DÄGAM) fühlen sich dem Wohle ihrer Patienten verpflichtet. Sowohl für den gesunden als auch für den kranken Menschen bietet Ayurveda viele wirksame Möglichkeiten der Therapie und Prävention. Wertschätzung und Respekt vor der jahrtausendealten Tradition des Ayurveda sowie die Integration des Ayurveda in ein modernes Gesundheitssystem sind die Anliegen der Deutschen Ärztegesellschaft für Ayurveda-Medizin e.V. (DÄGAM). Die Deutsche Ärztegesellschaft für Ayurveda-Medizin e.V. (DÄGAM) fördert deshalb die Erstellung und Einhaltung von Qualitätsstandards bezüglich ärztlicher Ausbildung, Ausübung des Ayurveda und verwendeter Produkte.

Der Verein ist weltanschaulich neutral und dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken.

www.daegam.de

Vertreter im Vorstand

Dr. med. Hedwig Gupta

Dr. med. Christian Kessler

Deutsche Gesellschaft für Ayurveda

Die Deutsche Gesellschaft für Ayurveda e.V. wurde 1983 als erster Ärzteverband für ayurvedische Medizin außerhalb Indiens gegründet. Ziele sind die Förderung des Ayurveda in unserem Gesundheitssystem, Forschungsvorhaben zu unterstützen und ayurvedische Therapieformen umsetzbar zu machen.

Die Deutsche Ayurveda Akademie vermittelt das umfassende Wissen des Maharishi Ayurveda durch eine Vielzahl von Kursen für Ärzte und auch für interessierte Laien.

Mit 37 Jahren Erfahrung und einem hohen Qualitätsstandard in ihrer Aus- und Fortbildung hat sich die gemeinnützige Deutsche Gesellschaft für Ayurveda e.V. (DGA) einen angesehenen Ruf in ganz Europa erworben. Die DGA arbeitet kontinuierlich an einer Verbesserung der Wissensgewinnung in der ayurvedischen Medizin und deren Bekanntmachung und hat dadurch einen großen Anteil an der Etablierung des Ayurveda im westlichen Gesundheitssystem.

www.ayurveda.de

Vertreter im Vorstand

Lothar Pirc

Verband Europäischer Ayurveda-Mediziner & -Therapeuten

Das Anliegen des VEAT ist die Vernetzung und Zusammenarbeit qualifizierter Therapeuten und Mediziner, sowie die Anerkennung und Integration von Ayurveda als Ganzheitsmedizin und Komplementärtherapie auf breiter öffentlicher, medizinischer-wissenschaftlicher Ebene.

Die Mitglieder des VEAT sind Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten und Berater mit abgeschlossener Ayurveda-Ausbildung in den Bereichen Ayurveda-Medizin, Massage und Manualtherapie, Ernährung und Prävention, sowie Psychologie und Coaching.

Der VEAT – Verband Europäischer Ayurveda-Mediziner & -Therapeuten e.V., ist ein eingetragener, unabhängiger Berufsverband seit 1999 mit z.Zt. ca. 300 aktiven Mitgliedern.

Besonderheiten VEAT e.V.:

  • Als Berufsverband anerkannt
  • Jährlicher Qualitäts- und Weiterbildungsnachweis für den Erhalt der Mitgliedschaft notwendig
  • Unterstützt die Vernetzung von Ayurveda-Medizinern und Therapeuten
  • Beratung z.B. bei Praxisgründung, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung
  • Ayurveda-Qualitätssiegel und effektive Öffentlichkeitsarbeit
  • Homepage mit Ayurveda-Mediziner und Therapeutenliste, Mitglieder-Login

www.ayurveda-verband.eu

 

Vertreter im Vorstand

Dr. Ines Chyla

Mark Rosenberg

Ayurveda-Klinik Kassel, Habichtswald-Klinik

Die Ayurveda-Klinik Kassel wurde 1995 als eigenständige Klinik in der Habichtswald-Klinik eröffnet. Hier wird authentischer Ayurveda in ambulantem wie stationärem Rahmen praktiziert. Die Ayurveda-Klinik verfügt über liebevoll gestaltete Patientenzimmer, eine großzügige Therapieabteilung, in der die spezifischen Öl- und Wärmebehandlungen des Ayurveda durchgeführt werden sowie eine eigene Ayurveda-Küche mit eigenem Speisesaal. Der Behandlungsplan wird stets nach einer ausführlichen Aufnahmeuntersuchung individuell erstellt. Durch ein Team aus erfahrenen ÄrztInnen und TherapeutInnen wird die Behandlung fortwährend überprüft und gegebenenfalls angepasst.
Die Ayurveda-Klinik Kassel ist Teil der renommierten Habichtswald-Klinik, sie liegt landschaftlich reizvoll in Kassel-Bad Wilhelmshöhe am Fuße des Bergparks Wilhelmshöhe, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. www.ayurveda-klinik.de

Vertreter im Vorstand

Dr. Ananda Samir Chopra

OM Vital Vertriebs GmbH

Die Firma OM Vital Vertriebs GmbH mit der eigenen Marke AASHWAMEDH importiert seit über 20 Jahre traditionelle ayurvedische Produkte nach Deutschland, zunächst aus eigener Herstellung im Familienbetrieb in Indien. Das Produktsortiment umfasst Körper- und Massageöle, Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel sowie Hilfsmittel, die in Yoga und Ayurveda zur Erhaltung der persönlichen Gesundheit empfohlen werden.

Die enge Verbindung der Firmeninhaberin zum Lieferanten in Indien ermöglichte die Anpassung der Produkte an die stetig wachsenden Anforderungen in der EU.

Seit Anfang 2018 wurde die Kooperation mit Indien um eine weitere Stufe ergänzt und vertieft:  das Ayurveda Magazin aus Südindien kam auf dem Markt mit der Motivation „Connecting Ayurveda across the World“.

www.aashwamedh.de

 

Vertreter im Vorstand

Gayatri Puranik